Bereits erschienene Themen

demenz 54 / 2022 | Thema: Zeitenwende? Zwischen Krisen und Hoffnungen auf Veränderung

Praxis: Der Krieg, die Demenz, die Alten

Hintergrund: Über Traumatisierungen und ihre möglichen Folgen

Magazin: Demenz im Kindesalter?

Recht & Rechte: Demenz, Traumata und Therapie

Die Kunst der Demenz: Die Umarmung der Kunst

 

In dieser Ausgabe betrachten wir Demenz und Alter vor dem Hintergrund der aktuellen Krisen: Die Zeit ist aus den Fugen. – Wie sollte man die Orientierung nicht verlieren? Allen voran ist da der Krieg in der Ukraine. Welche Erinnerungen

werden in der Generation derjenigen geweckt, die den Zweiten Weltkrieg noch erlebt haben? Indessen geht auch der Klimawandel weiter. Erinnerungen an die Flutkatastrophe an der Ahr zeigen konkret, in welcher Form alte Menschen betroffen waren. Immer wieder laden Erfahrungen des Lebens mit Demenz aus privater und aus professioneller Perspektive ein, sie in Bezug zu dieser Zeitenwende zu lesen: Gewalt, Armut, der Verlust der Lebensgewohnheiten. Traumatisierung und Möglichkeiten ihrer Therapie spielen eine wichtige Rolle. Beiträge aus der Forschung informieren über eine medikamentös verursachte Scheindemenz und über Demenz bei Kindern. Aber es gibt auch Stimmen und Zeichen der Hoffnung. Wenn sich im Alter unerwartet Gelassenheit einstellt. Bei einem Kunstprojekt in Den Haag, das zeigt, wie viel Lebendigkeit und Humor mit Demenz möglich sind. Und: An allen möglichen Stellen haben sich in diesem Heft Friedenstauben niedergelassen. Menschen mit Demenz haben sie gezeichnet. Ganz bescheiden erinnern sie daran:

Frieden ist das Wichtigste.

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15,50 EUR *
Menge:

demenz 53 / 2022 | Thema: Demenz – wohin die Reise geht

Würde: Würde – Pflegebedürftigkeit – Lebensqualität – Innovation

Pflegebedürftigkeit · Lebensqualität: Die Zukunft gestalten – Transformation

in der professionellen Pflege

Recht auf Demenz: Pflegeversicherung quo vadis?

Innovation: Wie künstliche Intelligenz (KI) die ambulante Pflege der Zukunft

unterstützt

 

Wenn man ein Risiko eingeht, kann man verlieren. Wenn man keines eingeht, verliert man auf jeden Fall. Getreu diesem Motto, wollen wir die Themenstellung von Heft 51 um die „Demenzpflege“ aufnehmen und von dort aus nochmals einen Schritt weitergehen. Mit Peter-Alexander Möller als Gastherausgeber der kommenden Ausgabe haben wir mit namhaften Autorinnen und Autoren u. a. über den neuen Pflegebegriff und die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Praxistransfer und eine zukunftsfähige Pflege gesprochen. Beispielhafte Projekte aus dem In- und Ausland um neue Formen des Zusammenwirkens und -lebens werden vorgestellt. Wir fragen nach der Würde des Alters und der sog.Demenz bei Kindern und Jugendlichen. Von profunder juristischer Seite aus wird die Bevollmächtigung von Angehörigen und deren moralische Autorität beleuchtet. Und es wird um die Frage nach Selbstbestimmung und Fremdbestimmung gehen.

Wir denken über Chancen und Risiken von Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz (KI) in der Pflege nach. Wir nehmen teil an einem Gespräch zwischen der Pflegedirektorin eines großen Pflegeheimes und einem Ethik-Ökonomen und Klinikberater.Eine Schriftstellerin gibt uns zwei Sonaten mit auf die Reise. Und wenn Sie darüber bereits heute neugierig geworden sind, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns auf dieser Reise zur Demenz begleiten möchten.

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15,50 EUR *
Menge:

demenz 52 / 2022 | Thema: Armut und Demenz: Was ist da los?

Altersarmut und Demenz

Persönliche Erfahrungen

Magazin: Primary Nursing

Recht auf Demenz: Keine Angst vor der Sozialhilfe

 

Demenz und Armut sind vielfältig und wechselseitig miteinander verbunden: Von der Armut über die Altersarmut führt ein Weg zur Armut durch Demenz. – Aber auch umgekehrt: Demenz durch Armut!

Mit steigender Armut sinkt die Lebenserwartung und umgekehrt steigt die Pflegebedürftigkeit. Aus den verschiedenen in diesem Heft versammelten Perspektiven verdichtet sich die dringende Vermutung: Armut wird mehr und mehr zu einem zentralen Risikofaktor für die Entstehung von Demenz sowie für ein zunehmend isoliertes Leben mit Demenz. Diese Ausgabe von demenz.DAS MAGAZIN will durch seine Beiträge die dringend notwendige Aufmerksamkeit für diese Zusammenhänge in Gesellschaft, Forschung und Politik fördern.

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 51 / 2021 | Thema: Demenz-Pflege: Abgesang oder Aufbruch?

Pflege und Demenz

Magazin: Demenz und Corona

Demenz-Tagebuch

Recht auf Demenz: Pflege - Demenz und Recht

 

 

„Pflege und Demenz“ ist das zentrale Thema der vorliegenden Ausgabe. Ihre Beiträge machen deutlich, dass wir uns an einer Sollbruchstelle befinden: Das Engagement der Menschen in der Pflege ist bewundernswert und verdient unseren Respekt. Zugleich wachsen die Schwierigkeiten mit jedem Tag: mehr Pflegefälle mit Demenz, weniger Personal, steigende Kosten, überlastete Angehörige, atemloses Pflegepersonal.

Stehen wir vor neuen Aufbrüchen im pflegerischen Umgang mit Demenz oder geht die Demenzpflege den Bach hinunter? Den Anstoß zum Thema gab das neue „Pflegewissenschaftliche Memorandum“. Gleichzeitig findet sich im Heft aber auch eine sehr persönliche kritische Abrechnung mit einer als praxisfremd empfundenen Pflegewissenschaft. Der Thementeil der Ausgabe wird durch viele österreichische Stimmen bereichert. Und den Demenz-Fragebogen hat dieses Mal die Pflegehelferin Angela Rodrigues beantwortet.

 

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 50 / 2021 | Thema: Demenz vorhersagen: Was wollen wir wissen?

Persönliche Erfahrungen

Demenzvorhersage

Beurteilungen aus der Praxis

Magazin: Alzheimer-Medikamente

 

„Demenz vorhersagen“ wirft einen umfassenden Blick auf die Frage nach den Chancen, aber auch nach den Risiken der Prädiktion von Demenz. Die Beiträge der Ausgabe sind kontrovers. Sie widmen sich der wichtigen Debatte um Voraussage, um Prädiktion, um Biomarker und neue Medikamente. Dazu kommen Stimmen aus den Bereichen Biophysik, Psychiatrie, Altenpflege, Soziologie, Ethik, Datenschutz und Medizin zu Wort. Auch rechtliche Aspekte werden bedacht. Darüber hinaus beschäftigen uns weiterhin die anhaltenden Auswirkungen der Coronapandemie auf die Pflegepraxis. Persönliche Erfahrungen von Angehörigen und Betroffenen führen uns ganz nah an die alltäglichen und existenziellen Herausforderungen eines Lebens mit Demenz. Künstlerische Beiträge in Wort und Bild erweitern unseren Blickwinkel. Für den Demenz-Fragebogen in dieser Ausgabe konnten wir den Kinderliedermacher Fredrik Vahle gewinnen.

 

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 49 / 2021 | Thema: Schwäche in einer Gesellschaft der Starken

Persönliche Erfahrungen

Nachdenken über Schwäche

Lernchancen

Magazin: Die Kunst der Demenz

 

Menschen mit Demenz sind in besonderer Weise die Schwachen dieser Gesellschaft. Gewiss, die Schwachen sind auf Schutz angewiesen. Aber die Gefahr ist, dass sie nur noch als Objekte der Versorgung wahrgenommen werden. Wir wollen deshalb der Frage nachspüren, wie wichtig die Schwachen für uns womöglich sind. Was erkennen, was lernen wir durch sie? Welche Kostbarkeit sind die Schwachen in einer Gesellschaft die Starken?

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 48 / 2021 | Thema: Gut eingestellt? Demenz und Medikamente

Persönliche Erfahrungen

Medizinische Kontroversen

Kritische Stimmen

Alternativen und Gute Praxis

Magazin: Demenz in Zeiten von Corona

 

Im Zentrum des Hefts steht das Thema „Demenz und Medikamente“. Die dazu gesammelten Beiträge sind kontrovers und vielstimmig. Sie sprechen über Hoffnungen und Befürchtun-gen. Betroffene, Angehörige und Pflegekräfte kommen zu Wort. Auch rechtliche Aspekte werden bedacht. Illustrationen von Christine Rösch spiegeln die Vieldeutigkeit der Thematik wider.Darüber hinaus geht es erneut um das Thema Corona. Wir stecken mitten in der Krise, die nicht nur eine gesundheitliche, sondern auch eine soziale ist. Eine Krise, die Menschen mit Demenz in besonderer Weise betrifft.

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 47 / 2020 | Thema: Demenz in Zeiten der Krise

Es traf uns unvorbereitet – Corona und die Folgen

Wie konnte das geschehen? – Hintergründe

Nach Corona: Wie könnte eine andere Pflege aussehen?

Magazin: Absonderung von Menschen mit Demenz

 

Die Krise ist allgegenwärtig. Sie greift auch nach der Demenz. Wir diskutieren über die Konflikte zwischen Pflegeleitungen und Angehörigen. Wir fragen: Ist Corona ein Schrecken mit Ende? Oder brauchen wir eine Pflege-Revolution? Werden wir Zeuge einer allmählichen Pflegewende mit dauerhaften grundlegenden Veränderungen? Demenzbetroffene kommen zu Wort. Wir berichten über den Lockdown in Afrika. Ein Comic macht Gänsehaut. Ein Prominenten-Interview fragt:

Wo würden Sie sich gerne einmal verirren?

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 46 / 2020 | Thema: Demenz – wo stehen wir?

Praxis: Berufstätig bleiben mit Demenz

Hintergrund: Nationale Demenzstrategie Deutschland

Perspektiven: Demenz, Corona und das Recht

Bausteine.Demenz: Die Perspektive(n) der

Betroffenen stärken

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 45 / 2020 | Thema: Vorsorgen

Praxis: Ist Vorsorge bei Demenz möglich?

Hintergrund: Das Sterben planen?

Magazin: Kann man sich auf den Tod vorbereiten?

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 44 / 2020 | Thema: erinnern – vergessen

Praxis: Gedächtnisambulanzen

Hintergrund: Veränderungen von Erinnerungen?

Recht & Rechte: Biografiearbeit und Diskretion

Bausteine.Demenz: Erinnerungspflege für Menschen mit Demenz

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 43 / 2019 | Thema: Demenzbilder

 

 

 

 

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 42 / 2019 | Thema: Unterwegssein

Praxis: Fernweh vergeht nicht

Hintergrund: Unterwegs sein in der Stadt

Recht & Rechte: Unterwegs sein

Bausteine.Demenz: Unterwegs im öffentlichen Verkehr

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 41 / 2019 | Thema: Selbstvertretung und Selbsthilfe

Praxis: Interessen vertreten: auch ohne Sprache

Hintergrund: Unterstützte Selbsthilfe

Recht & Rechte: Persönliche Assistenz für Menschen mit Demenz

Bausteine.Demenz: Initiieren, begleiten, unterstützen!

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 40 / 2019 | Thema: Musik und Tanz

Praxis: Musik bewegt

Hintergrund: Volkstanz und Demenz

Bausteine.Demenz: Demenz und Musik

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 39 / 2018 | Thema: Behinderung und Demenz

Praxis: Entscheidend ist nicht die "Hardware"

Hintergrund: Der Schmerz als unerkannter Begleiter?

Recht & Rechte: Frontotemporaldemenz

Bausteine.Demenz: Demenzdiagnostik bei Menschen mit Lernschwierigkeiten

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 38 / 2018 | Thema: Nacht

Praxis: Vorschläge zur Schlafoptimierung von pflegebedürftigen Menschen

Hintergrund: Vom Schlafen und von Schlafstörungen

Recht & Rechte: Gut versorgt in der Nacht?

Bausteine.Demenz: Nachtpflege

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 37 / 2018 | Thema: Pflegemissstände und Menschenwürde

Themen: Verstörende Erlebnisse im Alltag

Pflegedokumentationen zu fälschen ist weit verbreitet – aber eine Straftat!

Bausteine.Demenz: Wie kann es anders gehen?

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 36 / 2018 | Thema: Demenz und Kinder

Themen: Demenz verstehen – von Kindesbeinen an / Junge pflegende Erwachsene (Young Adult Carer)

Recht & Rechte: Kinderrechte – Was bedeuten sie für Kinder mit Demenz?

Bausteine.Demenz: Kinder und Jugendliche mit Pflegeverantwortung

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 35 / 2017 | Thema: Krankenhaus

Praxis: Mit Demenz ins kranke Krankenhaus

Hintergrund: Verkehrter Ort oder verkehrter Patient?

Bausteine.Demenz: Gute Praxis - Krankenhäuser auf dem Weg zur Demenzsensibilität

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 34 / 2017 | Thema: Recht

Praxis: Vom Umgang mit dem Recht in der Begleitung von Menschen mit Demenz

Magazin: Kultursensibel – aber das Recht nicht vergessen

Bausteine.Demenz: (Sozial)Rechtsfragen konkret!

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 33 / 2017 | Thema: Teilhabe

Praxis: Teilhabe - dazugehören, akzeptiert werden und lebendig bleiben

Hintergrund: Teilhabe ist kein Geschenk, sondern ein Recht!

Recht & Rechte: Teilhabe von Menschen mit Demenz – als Recht auf Demenz?

Bausteine.Demenz: Teilhabe auf Britisch

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 32 / 2017 | Thema: Menschen mit Migrationshintergrund

Praxis: DemenzLotsen für Menschen mit Migrationshintergrund

Hintergrund: Über die Bedeutsamkeit von Migrationserfahrungen bei Demenz

Recht & Rechte: Kultursensibel – aber das Recht nicht vergessen

Bausteine.Demenz: Über Demenz und Menschen aus dem russischen Kulturkreis

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 31 / 2016 | Thema: Erotik

Praxis: Der Zauber der Berührung

Hintergrund: Sexappeal und Schönheitsideale

Recht & Rechte: Demenz – Erotik – Recht

Bausteine.Demenz: Häuser der Sinnlichkeit schaffen!

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 30 / 2016 | Thema: Kunst (er)leben

Praxis: Ein Rosengarten für die Seele

Hintergrund: Wieso eigentlich Kunst?

Kontroverse: Museumsbesuch auf Krankenschein?

Recht & Rechte: Die Kunst der Sorge und das Recht

Bausteine.Demenz: Offene Ateliers

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 29 / 2016 | Thema: Leben, wo ich hingehöre!

Praxis: So normal wie möglich leben!

Hintergrund: Inklusion und Teilhabe zwischen Anspruch und Realität

Recht & Rechte: Die Kommunen in ihrer Sorge- und Pflegepolitik stärken

Bausteine.Demenz: Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 27/28 / 2015 | Thema: Technik

Praxis: „Mit anderen im Kontakt sein ist für uns das Leben“

Hintergrund: Ein Zukunftsszenario

Zur Diskussion: Ein Dorf ist ein Dorf ist kein Dorf ...

Recht & Rechte: Ist der Einsatz von Technik bei Menschen mit Demenz hilfreich?

Normalpreis: 35.00 EUR * / Preis für Abonnenten: 31.00 EUR *
Menge:

demenz 26 / 2015 | Thema: Heimat

Praxis: „Ich lebe gern hier.“

Hintergrund: Geht mit dem Verlust der Kognition die Heimat verloren?

Kontroverse: „Kann ein Heim Heimat sein?“

Recht & Rechte: Den letzten Frieden in der Heimat finden

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 25 / 2015 | Thema: Feiern

Praxis: „Wir sind immer noch mittendrin!“

Hintergrund: Feiern, bis der Bürgermeister kommt

Kontroverse: Feiern verlangt Authentizität

Recht & Rechte: Feste feiern!

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 24 / 2015 | Thema: Gehörlos

Praxis: „Ich war immer die Mutter meiner Mutter“

Hintergrund: Vorweggehen: mit dem richtigen Konzept zu neuen Ufern

Kontroverse: Exklusion versus Inklusion

Recht & Rechte: Vom Recht auf Gehör

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 23 / 2014 | Thema: Frauen: Umbrüche, Ausbrüche, Aufbrüche

Praxis: Die Opernsängerin aus Berlin

Hintergrund: Frau sein ist mehr als Sexualität (und Mann sein auch)

Kontroverse: „Moderne Mägde“

Recht & Rechte: Nicht unter 8,50 Euro – der neue Mindestlohn und seine Konsequenzen

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 22 / 2014 | Thema: Sich bewegen

Praxis: Sich bewegen ist Leben!

Hintergrund: Ein Elixier fürs Leben

Kontroverse: Was in Bewegung bringen!

Recht & Rechte: Muckibude auf Krankenschein

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 21 / 2014 | Thema: Was gibt es Neues?

Praxis: "Denen werde ich es zeigen!"

Hintergrund: Wo steht die Forschung?

Recht & Rechte: Realpolitik für das Leitbild einer sorgenden Gemeinschaft!

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 20 / 2013 | Thema: Sprache

Praxis: Wenn dieses verflixte Etwas es nicht mehr über die Lippen schafft!

Hintergrund: Sprache macht Demenz. Oder: Der blaue Elefant geht um!

Kontroverse: Dementisch für Anfänger

Recht & Rechte: Verstehen Sie Dementisch! Demenzbetroffene bleiben uns sonst fremd und ihre Rechte nicht gewahrt

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 19 / 2013 | Thema: Fremd sein

Praxis: Schwitzen in der Hundeschmiede

Hintergrund: Bedrohlich fremd!

Kontroverse: Lückenbüßer oder Bereicherung

Recht & Rechte: „Das kommt mir spanisch vor“

 

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 18 / 2013 | Thema: Essen und Trinken

Praxis: Auto statt Pils!

Hintergrund: Babybrei und kaltes Buffet: Essen als lebensgeschichtlicher Prozess

Kontroverse: „Lustvoll genießen“

Recht & Rechte: Das Recht auf eine anständige Mahlzeit

 

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 17 / 2013 | Thema: Widerständisch sein

Praxis: Privatgelehrter trotzt Demenz

Hintergrund: Demenz – ein ambivalentes Widerstandsnest

Kontroverse: „Wir dürfen nicht länger wegschauen“

Recht & Rechte: Demokratie und Demenz

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 16 / 2013 | Thema: Gefühle

Praxis: „Hilflosigkeit aushalten!“

Hintergrund: Das ABC der Gefühle und die Demenz

Kontroverse: Hühner füttern versus Gefühle validieren!

Recht & Rechte: Geteilte Verantwortung: Kinder haften für ihre Eltern

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 15 / 2012 | Thema: Geld

Praxis: „Vor dem Sozialamt muss man sich nackig machen“

Hintergrund: Gutes Geld für gute Pflege?

Kontroverse: Herausforderung Demenz: mehr Staat versus weniger Staat

Recht & Rechte: Leistungsrechtlich diskriminiert

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 14 / 2012 | Thema: Wohnen

Praxis: Von der Traumwohnung bis nach Hause – und wieder zurück

Hintergrund: Die Sehnsucht nach Heimat

Recht & Rechte: „Wohnen und sterben, wo ich hingehöre“

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 13 / 2012 | Thema: Mann sein

Praxis: Zwischen untergebuttert und Hahn im Korbe sein

Hintergrund: Wann ist ein Mann ein Mann?

Kontroverse: Schwule brauchen Wahlmöglichkeiten – auch in der Pflege

Recht & Rechte: Über das Recht auf Sexualität

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *

demenz 12 / 2012 | Thema: Scheitern – gescheitert?

Praxis: Gescheit scheitern – die Demenz annehmen

Hintergrund: Scheitern als Chance

Kontroverse: Ist die Alzheimerforschung gescheitert?

Recht & Rechte: Schlechte Note für die Pflegenoten

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 11 / 2011 | Thema: Aktiv sein – passiv sein

Praxis: „Es war wieder schön!“ – Jede Stunde ein Abenteuer

Hintergrund: Aktiv sein heißt in Kontakt sein

Kontroverse: Bereicherung oder Augenwischerei?

Recht & Rechte: Teilhabe vor Pflege

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 10 / 2011 | Thema: Freiheit

Praxis: Wir ersticken an Regeln und Standards

Hintergrund: Recht auf „störendes“ Verhalten

Kontroverse: Zuwendung per Knopfdruck? Was bringt der Technikeinsatz?

Recht & Rechte: Das Recht auf Risiko

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *

demenz 09 / 2011 | Thema: Humorvoll sein

Praxis: „Ihr Demenzkranken habt doch schließlich auch Humor!“

Hintergrund: Humor trotz(t) Krankheit

Kontroverse: „Man kann Humanität und Wahrhaftigkeit verbinden“

Recht & Rechte: „Jawohl, mein Herr und Meister, du hast recht!“

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 08 / 2011 | Thema: Lebenswert

Praxis: Beibehalten, was Freude macht

Hintergrund: Der Mensch: Seele, Sinn, Soziales?

Kontroverse: Gehen dürfen?

Recht & Rechte: „Mein Leben ist nicht mehr lebenswert – ich will sterben“

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 07 / 2010 | Thema: Von Alt bis Jung

Praxis: „Ich bin stolz darauf, wie er alles schafft!“

Hintergrund: Wenn die Identifikationsfigur verloren geht

Kontroverse: Demenzbetroffene und UN-Behindertenrechtskonvention

Recht & Rechte: Ein neuer Generationenvertrag – gestaltet vor Ort!

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 06 / 2010 | Thema: Sich artikulieren

Praxis: „Wenn du’s nicht sagen kannst, dann sing es.“

Hintergrund: Artikulieren ist Teilhabe

Kontroverse: Den Begriff Demenzkrankheit abschaffen?

Recht & Rechte: Das Recht, sich zu artikulieren

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 05 / 2010 | Thema: In der Gemeinde

Praxis: Wir gehören dazu!

Hintergrund: Aktiv werden

Kontroverse: Ein bürgerorientiertes Gemeinwesen

Recht & Rechte: Die Wiederentdeckung der Kommunen

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 04 / 2010 | Thema: Genussvoll

Praxis: „Ich muss doch noch was unternehmen!“

Hintergrund: Talent zum Genießen

Kontroverse: Hilfen zum Sex

Recht & Rechte: Mit Recht genießen

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 03 / 2009 | Thema: Alzheimer – Was nun?

Praxis: Alzheimer – die große Unbekannte

Kontroverse: Was ist Alzheimer?

Recht & Rechte: Menschen mit Demenz nicht zu Pflegefällen machen!

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:

demenz 02 / 2009 | Thema: Sicher sein

Praxis: Das Recht auf Abenteuer

Hintergrund: Weg mit der sozialen Anschnallpflicht!

Recht & Rechte: Der Wille des Patienten – Bundestag beschließt Gesetz zur Patientenverfügung

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *

demenz 01 / 2009 | Thema: Sich verständigen

Praxis: Fragen versetzen in Angst und entmutigen

Hintergrund: Sich verständigen

Kontroverse: Die Medikalisierung von Alzheimer

Recht & Rechte: Patientenverfügungen sind keine Patentlösung

Normalpreis: 20,00 EUR * / Preis für Abonnenten: 15.50 EUR *
Menge:
* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.